· 

Conference USA Champion!

Mit meinem dritten Platz verhelfe ich North Texas Cross Country zum Conference USA Meistertitel.

 

Das Rennen in Boca Raton, Florida, war trotz Start um 9 Uhr eine heisse Angelegenheit. Bei Temperaturen nahe 30°C startete unser Team recht aggressiv in die 8km und wir positionierten uns prominent in der Spitzengruppe. Nach 2km wurde das Tempo an der Spitze etwas angezogen und ich setzte mich an die Ferse des Führenden. Über die nächsten Kilometer konnte sich eine 3er-Spitzengruppe, inklusive mir, absetzen, doch nach bereits 4km musste ich die ersten beiden leider etwas ziehen lassen. Eine Meile vor dem Ziel bekam ich die Information vom Streckenrand, dass wir aktuell gleich viele Rangpunkte haben wie das führende Team. Ich sah, dass die Distanz zum vorderen Läufer immer kleiner wird und gab noch einmal alles um noch einen weitern Platz gut machen zu können, doch die Ziellinie kam etwas zu früh.  So beendete ich das Rennen in 3. Position. Direkt nach dem Zieleinlauf hielt ich Ausschau nach meinen Teamkollegen, die überraschend früh in grosser Anzahl eintrafen. Nach einigen bangen Minuten bekamen wir die grandiose Nachricht: wir sind Conference USA Champions! Nach einem vierten Platz im vergangenen Jahr, war dieser Sieg sicher etwas unerwartet, doch wir haben in den letzten Wochen immer mehr an einen möglichen Sieg geglaubt. Wir wussten, dass unsere Top 5 einen super Tag erwischen müssen und dies ist uns ganz klar gelungen.

 

Für uns geht es nun bereits in zwei Wochen in das nächste Saisonhighlight, wo es um die begehrten Plätze für die NCAA Nationals geht. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Gruäss vo Dähäime (Montag, 29 Oktober 2018 22:41)

    Härzlichi Gratulation diär und em ganze Team fir dä Erfolg! Machid weyter so!